Bis in den Februar scheint sich der Garten in einer Art Winterschlaf zu befinden. Die meisten Pflanzen durchlaufen nun eine Ruhephase und haben das Wachstum eingestellt. Es ist still geworden, und statt üppigen Laubes und bunter Blüten bestimmen gedämpfte Farben das Bild. Das ist die Chance für Winterblüher: Gerade jetzt zeigen sie sich von ihrer schönsten Seite und lassen sich auch durch Eis und Schnee nicht vom Blühen abhalten.

Lesen Sie hier mehr

Gut durchdacht zum Traumgarten

Der Reiz eines Gartens liegt zum Teil darin, dass er sich mit den Jahreszeiten verändert. So können seine Besitzer ihn immer wieder neu erleben. Gut gepflegte Gärten bieten in jeder Saison spezielle Höhepunkte. Jetzt im Winter sind zum Beispiel die Rindenstrukturen und das Astwerk an laubfreien Bäumen sichtbar. Während die Natur ihren Winterschlaf hält, steigt die Vorfreude auf den Frühling. Sehnsüchtig halten viele schon Ausschau  nach den ersten Schneeglöckchen, die sich aus der Erde wagen. Diese positive Energie lässt sich nutzen, indem man fleißig Pläne für das neue Gartenjahr schmiedet.

Lesen Sie hier mehr

News aus dem Verband

  • 02.11.2017: GaLaBau-Forum Mittelhessen
  • 09.11.2017: GaLaBau-Forum Thüringen
  • 14.11.2017: GaLaBau-Forum Nordhessen